Training für zu Hause

Wer wir sind.

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in Produktentwicklung und unserer Motivation, Menschen dazu zu inspirieren, die beste Version von sich selbst zu werden, sind wir das Herzblut hinter dem YoRoller – der tragbaren Fliehkraft Trainingsstation.

Bei der Entwicklung haben wir den Fokus auf den Nachhaltigen Einsatz von Rohstoffen gelegt und Innovation in den Vordergrund gestellt. Der Einsatz von Fliehkraft anstelle von Schwerkraft in Fitnessgeräten hat nämlich das Potential, nicht nur die Welt, sondern auch den Weltraum zu erobern.

Unser Team

Daniel Andrei
CEO, CTO

Daniel Andrei

CEO, CTO

Serban Andrei

Creative Director

Serban Andrei

Creative Director

Unsere Geschichte.

Fasziniert von der Eigenschaft, dass man Kinetische Energie in einer Schwungmasse speichern kann, suchten wir nach einer innovativen Anwendung für dieses physikalische Prinzip. Nach intensiver Forschung wurden wir auf Fitnessgeräte aufmerksam, die Kinetische Energie in Form von Fliehkraft anwendeten, wobei alle die gleichen negativen Eigenschaften hatten: Die Konstruktionen waren sehr schwer, überdimensioniert und extrem teuer, obwohl die gesamte Trainingskraft nur von einer 2-3 kg schweren Schwungmasse generiert wird. 

Die Erkennung dieses Problems war der Ansatz für unsere Lösung, nämlich die Entwicklung einer kompakten, leichten und leistbaren, auf Fliehkraft basierten Trainingsstation für den Massenmarkt. Die Idee des YoRollers war geboren.

2008-2012

Das erste Konzept, Test des Trägheitsmoments, Marktforschung, Entwicklung der Prototypen 1 & 2.

2016-2017

Wir kamen auf die Idee, ein modulares Trainingsgerät zu bauen. Weiterentwicklung, Engineering, Trägheitsmoment-Tests, Prototypen-Generation 3, Funktionstests.

Prototypen Generation 4 und 5, Industriedesign, intensive interne Tests mit bemerkenswerten Ergebnissen, Marketingkonzept, Website, Filme.

​17. November 2017

Deutsche Patentanmeldung. Kooperationen mit Personal Trainer und Physiotherapeuten.

FEBRUAR 2018

Erfindung und Entwicklung der PROfessional-Variante mit zugänglichem Innenraum.

​14. Februar 2018

Deutsche Patent-Nachanmeldung.

April 2018

Marktvorstellung vom „TiRoller“, der ersten „Tragbaren Schwungrad Trainingsstation“, als Gerät für konditionelles Training, Physiotherapie und Rehabilitation, auf der FIBO in Köln.

Erfindung und Weiterentwicklung des Kerns des Gerätes, um die bequeme Montage, die Überwachung und des praktischen Austauschs des Zugbandes zu gewährleisten.

22. April 2018

Die Sicherung des geistigen Eigentums an der neuen Erfindung.

16. November 2018

PCT- Anmeldung WO2019097027A1 mit Beanspruchung der früheren deutschen Prioritäten.

​Januar 2019

YoRoller wird mit dem „ISPO Brand New Award 2019!“ in der Kategorie „FITNESS“ ausgezeichnet.

23. MAI 2019

Veröffentlichung der PCT-Anmeldung.

​2020

Nationale und regionale Patente, basierend auf der PCT- Anmeldung, wurden angemeldet.

Firmengründung – Produktionsstart.

2021

Markt-Wiedereintritt.

„Wir fokussierten uns auf das wesentliche, erfanden und entwickelten den YoRoller.“
Daniel Andrei